Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Sie können hier unsere Cookie-Erklärung anzeigen oder hier Ihre Cookie-Einstellungen anpassen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Verbrauchsoptimierung für Ihren Fuhrpark

Ersparnis berechnen

Jetzt mögliche Einsparung pro Jahr berechnen.

Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.

 

Deine Anfrage wurde erfolgreich abgeschickt!
Es ist etwas schief gelaufen. Probiere es später noch einmal!

Verbauchs­optimierung für LKW, Bus, Traktor, PKW und Wohnmobil

Auf einem der modernsten Allrad-Motorprüfstände in Deutschland testen wir Ihr Fahrzeug auf seine effektive Leistung. Bei Bedarf passen wir die gewünschte Nennleistung an und machen das Fahrzeug so sparsamer mit besserer Laufruhe.

Bis zu 10 % weniger Treibstoff bei gleicher Fahrweise.

Ersparnis berechnen

Auswertung der Messung

Mit unserer Software werten wir die erfassten Kennzahlen mit hoher Genauigkeit aus. Das gibt uns klare Einblicke in die Leistung in Abhängigkeit vom Drehmomen­tverlauf. Dabei wird die maximale Leistung erfasst und untersucht, ob die Leistung in allen Drehzahl­bereichen gleichmäßig verteilt ist. So werden Leistungs­schwankungen und ein unnötig hoher Verbrauch erkannt und können anschließend verbessert werden.

Anpassung der Nennleistung

Bei Nutzfahrzeugen lohnt es sich oft, die Leistung in den unteren oder oberen Drehzahl­bereichen bedarfsgerecht einzustellen. Durch unsere Messung schaffen wir die Grundlage für eine professionelle Leistungs­optimierung. Nach erfolgreicher Einstellung läuft der Motor gleichmäßiger auf der bevorzugten Drehzahl und setzt seine Leistung besser um.

Verbrauchsreduzierung

Die gezielte Verbrauchs­optimierung ermöglicht eine Ersparnis von bis zu 10 % Treibstoff bei gleicher Fahrweise. Durch die Anpassung der elektronischen Einspritzung lässt sich beim LKW der Spritverbrauch um bis zu 3 Liter Diesel senken. Gleichzeitig wird der Motor geschont, da er runder und ausgeglichener läuft. Auf dem Leistungs­prüfstand vergleichen wir die Diagramme und Kennfelder in einer Vorher-Nachher-Auswertung. Während der Fahrt optimiert sich die Software selbstständig weiter und hilft den Verbrauch zusätzlich zu reduzieren.

Leistungsprüfstand Dynotruck

Daten und Eigenschaften

Der Dynotruck Prüfstand besitzt zahlreiche analoge Sensoren, um verschiedene Werte zu messen. Dazu gehören der Druck des Ansaugkrümmers, der Umgebungsdruck, die Umgebungs­temperatur, die Motoröl­temperatur und die Abgastemperatur.
Diese Prüfumgebung kann durch ein Modul für die Messung des Kraftstoffverbrauchs erweitert werden. Die Software des Herstellers funktioniert ohne zusätzliche Hardware auf gängigen Werkstatt-Computern. Erfasste Daten können über das eigene Display oder einen Ausdruck des Leistungs­diagramms angezeigt werden. Auf der Grafik gezeigt, können die gewünschten Daten einfach und komfortabel abgelesen werden.
Technische Daten DF2-4T
Maximale Leistung
600 kw
Maximale Geschwindigkeit
200 km/h
Maximales Antriebsmoment
5500 NM
Zugkraft
25 KN
Rollendurchmesser
318 mm
Radstand
3200 - 7200 mm
Spurweite
0,8 - 2,8 m
Gesamtgewicht pro Achse
16.000 kg
Mechanische Achverbindung
Ja (opt)
Progressive Ventilatorsteuerung
Ja (opt)
Blockierung Rollen & Hubvorrichtung
Ja
Elektrische Leistungsaufnahme
10 KW
Abmessungen Dynotruck Leistungsprüfstand
Prüfstand hinten
4.750 X 1.100 X 460 mm
Verfahrbarer Prüfstand:
2.950 X 1.100 X 240 mm
Gewicht Prüfstand hinten:
2.100 kg
Gewicht Verfahrbarer Prüfstand:
450 kg
Datenerfassungskit
Öltemperaturfühler (°C) / H²O (°C)
0 - 150 °C
Temperaturfühler K
0 - 1000 °C
Turbodrucksensor (bar)
-1.00 + 3.00
Verbrauchsmesser
4 - 200 L/H

Sönke Kröger

Leitung Truck-Service
05244 926921

Wir suchen nach Unterstützung für unser Team Schulte-Lindhorst.

Aktuelle Stellenangebote
SOCIAL MEDIA

Folge uns

Auf Instagram folgen